Schönes
 


pixi* Versandhandelssoftware - ausgezeichneter Versand
 

Rechtliche Vorabinformationen

 

Rechtliche Vorabinformationen

 

1. Allgemeines

 

1.1 Geltungsbereich

 

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und der BabyPower24 GmbH gelten ausschließlich die nachfolgenden  Allgemeine Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen werden nicht anerkannt, es sei denn, BabyPower24 stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

 

1.2 Vertragspartner

 

Wird ein Vertrag geschlossen (siehe  Punkt 2), so ist BabyPower24 Vertragspartner:

 

BabyPower24 GmbH
Stockshausstraße 11a
40721 Hilden
Deutschland

 

Geschäftsführer: Kai Bellmann

 

Tel: 02103-9083090
Fax: 02103-9083091
info@babypower24.com

 

Der Vertrag kommt in deutscher Sprache zustande.

 

1.3 Mit Akzeptieren dieser AGB bestätigen Sie, dass die bei uns erworbenen Waren nicht für den gewerblichen Wiederverkauf verwendet werden. Der Käufer handelt ausschließlich auf eigene Rechnung.

 

1.4 Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Kunden mit deutschem Wohnsitz und einer deutschen Lieferadresse. Bezüglich der Konformität der von uns gelieferten Artikel mit den gesetzlichen Bestimmungen anderer Länder können wir keine Auskunft geben und keine Haftung übernehmen.

 

1.5 Speziellen  Verhaltenskodizes unterliegen wir nicht.

2. Vertragsschluss

 

2.1. Die Präsentation und Bewerbung unserer Artikel in unserem Online-Shop stellt kein bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags dar.

 

2.2 Die folgenden Schritte erklären Ihnen ausführlich wie Sie eine Bestellung an uns auslösen.

Sie wählen Artikel unverbindlich aus unserem Sortiment aus.
Wenn Sie das gewünschte Produkt in unserem Warensortiment gefunden haben, können Sie das Produkt unverbindlich durch Anklicken Warenkorb-Buttons, der direkt am Produkt mit abgebildet ist, in Ihren Warenkorb legen.

Inhalt des Warenkorbs unverbindlich einsehen.
Wenn Sie den Inhalt Ihres derzeitigen Warenkorbs unverbindlich einsehen möchten, klicken Sie auf das Warenkorbsymbol, welches während des gesamten Aufenthalts auf unserer Webseite sichtbar ist und Ihnen ebenfalls die Anzahl der ausgewählten Produkte anzeigt.

Warenkorbinhalt ganz oder teilweise löschen.
Wenn Sie die Menge eines ausgewählten Artikels ändern möchten, wählen Sie die gewünschte Menge über das dafür vorgesehene Pulldown-Menü aus. Wenn Sie Artikel aus Ihrem Warenkorb löschen möchten, nutzen Sie dazu einfach das "Lösch-Symbol" rechts neben der Summe für den jeweiligen Artikel.

Neukundenregistrierung und Login bei bestehendem Kundenkonto.
Wenn Sie alle gewünschten Artikel gefunden und in den Warenkorb gelegt haben, können Sie über den Button "zur Kasse gehen" den Bestellvorgang fortführen. Jetzt können Sie sich mit Ihren Kundendaten einloggen. Sollten Sie noch keine Kundendaten haben, müssen Sie an dieser Stelle auf den Button "Neuer Kunde? klicken. Auf der dann folgenden Seite können Sie dann ein persönliches Kundenkonto erstellen oder die Bestellung durch anklicken von „Ich möchte kein Kundenkonto anlegen“ fortführen.

Auswahl der Liefer- und Zahlungsbedingungen.
Nach erfolgreicher Registrierung, erfolgreichem Login oder Eingabe Ihrer Daten, kommen Sie zur nächsten Seite im Bestellprozess. Hier können Sie die von Ihnen gewünschte Liefer- und Zahlungsart unverbindlich auswählen. Nach Auswahl der gewünschten Liefer- und Zahlungsart werden Ihnen unverbindlich die anfallenden Versandkosten angezeigt. Diese können Sie durch erneutes auswählen einer anderen Liefer- und Zahlungsart jederzeit ändern.

Angabe eine Lieferadresse.
Sofern die ausgewählten Produkte nicht an Ihre angegebene Rechnungsadresse geliefert werden sollen, haben Sie hier die Möglichkeit eine abweichende Lieferadresse anzugeben.

Bestellung bestätigen.
Über den Button "Weiter" gelangen Sie zur Bestätigungsseite, auf der Sie nochmals alle Einzelheiten Ihrer Bestellung unverbindlich einsehen können. Es werden Ihnen alle anfallenden Kosten an dieser Stelle ausgewiesen. Sollten Sie Änderungen vornehmen wollen, können Sie den Button "Zurück" benutzen.
Wenn Sie die Bestellung abschließen möchten, lesen Sie sich bitte unsere AGB durch und bestätigen diese. Lesen und bestätigen Sie ebenfalls den Hinweis "Widerrufsrecht / Widerrufsbelehrung / Widerrufsfolgen".

Bestellung abschließen.
Wenn Sie alle Angaben bestätigt und geprüft haben, können Sie uns verbindlich mit der Ausführung Ihrer Bestellung beauftragen. Mit dem Betätigen des  Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie eine rechtsverbindliche Bestellung ab.

Bestellung erfolgreich abgeschlossen.

Der Eingang der Bestellung bei uns wird Ihnen auf der folgenden Seite bestätigt. An dieser Stelle haben Sie die Möglichkeit die Einzelheiten zur Bestellung auszudrucken. Ebenfalls erhalten Sie kurz nach dem Drücken des Buttons "Zahlungspflichtig bestellen" eine Bestätigung über den Eingang Ihrer Bestellung mit Widerrufsbelehrung an die  von Ihnen angegebene eMail-Adresse.

 

2.3 Wir werden den Zugang Ihrer über unseren Online-Shop abgegebene Bestellung unverzüglich per E-Mail bestätigen. In einer solchen E-Mail liegt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung, es sei denn, darin wird neben der Bestätigung des Zugangs zugleich die Annahme erklärt.

 

2.4 Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Annahmeerklärung oder durch die Lieferung der bestellten Artikel annehmen. Mit der Annahmeerklärung per E-Mail oder in einer separaten E-Mail, jedoch spätestens bei Lieferung der Ware, wird der Vertragstext (bestehend aus Bestellung, AGB und Auftragsbestätigung) Ihnen von uns auf einem dauerhaften Datenträger (E-Mail oder Papierausdruck) zugesandt.

 

3. Vertragstextspeicherung

 

Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Während des Bestellvorgangs haben Sie die Möglichkeit, den Vertragstext und Belehrungen zu speichern.

 

4. Preise und Versandkosten

 

Alle Preise sind in Euro ausgezeichnet und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir Versandkosten, die vor Vertragsschluss angegeben werden, soweit nicht die versandkostenfreie Lieferung zugesagt wird. Sie erhalten eine Rechnung mit ausgewiesener Umsatzsteuer.

 

5. Lieferung

 

Die Lieferung erfolgt per Paketdienst an die angegebene Lieferadresse. Eine Lieferung ins Ausland und an Packstationen ist nicht möglich.

 

Bitte beachten Sie, dass wir uns die Ersatzzustellung an Nachbarn vorbehalten. Diese Ersatzzustellung gilt im Rahmen der Bestell- und Vertragsabwicklung, insbesondere auch im Rahmen des Widerrufsrechtes als Zustellung an einen von Ihnen benannten Dritten. Dementsprechend ist die Inbesitznahme der Ware durch den Nachbarn, an den die Ersatzzustellung erfolgt, eine Inbesitznahme durch einen von Ihnen benannten Dritten im Sinne der Widerrufsbelehrung.

 

6. Zahlung

 

Die Zahlungsarten sind in den Angeboten angegeben. Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nichts anderes angegeben, sind die Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen Vertrag sofort zur Zahlung fällig.

 

6. Lieferzeiten

 

Die Ware kommt innerhalb von einem Werktag nach Zahlungseingang zum Versand (bei uns abgehend). Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von uns nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert. Bei Nichteinhaltung der Lieferfrist aus anderen als den o. g. Gründen sind Sie berechtigt, schriftlich eine angemessene Nachlieferfrist zu setzen und nach deren erfolglosen Ablauf hinsichtlich der im Vertrag befindlichen Lieferung oder Leistung vom Vertrag zurückzutreten. Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf Unvermögen des Herstellers oder unseres Zulieferers, so können sowohl wir als auch der Käufer vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 2 Monate überschritten ist. Die gesetzlichen Bestimmungen zum Schadensersatz statt der Leistung bleiben unberührt.

 

7. Eigentumsvorbehalt

 

Wir behalten uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Kaufvertrag vor.

 

8. Gewährleistung

 

8.1 Für die bei uns erworbenen Produkte gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht, unabhängig von Garantieversprechen Dritter.

 

8.2 Im Falle eines Vorliegens von Sachmängeln der von uns gelieferten Ware haben Sie wahlweise das Recht auf Austausch oder Reparatur der Ware. Ein Austausch wird jedoch ausgeschlossen, sofern dieser im Vergleich zum Reparaturaufwand unverhältnismäßig ist und eine Nachbesserung für Sie zumutbar ist. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf Schäden, die bei Ihnen durch natürlichen Verschleiß oder besondere Beanspruchung auch durch Luftfeuchtigkeit, durch Temperatur- oder Lichteinwirkung und dergleichen oder durch unsachgemäße Behandlung entstehen. Eventuelle optische und technische Veränderungen bei zu ersetzenden Teilen behalten wir uns vor, sofern hierbei grundlegende Eigenschaften des Produktes nicht beeinträchtigt werden.

 

8.3 Im Falle einer Reklamation kann der Käufer diese telefonisch unter 02103-9083090, postalisch (BabyPower24 GmbH, Stockshausstraße 11a, 40721 Hilden) oder per eMail (info@babypower24.com) bei unserer Service-Abteilung anmelden.

 

8.4 Im Falle des Rücktritts vom Kaufvertrag, wird ein dem Artikel angemessener Nutzungsabschlag in Abzug gebracht. Dies gilt ausdrücklich nicht bei Ausübung des Widerrufsrechts. Dort gelten die im Widerrufrecht angegebenen Regelungen zum Wertersatz.

 

8.5 Alle Kinderwagen- und Autositzstoffe entsprechen den jeweiligen Normen und besitzen die geforderten Lichtechtheitswerte. ein Ausbluten der Farben beim Waschen, Abrieb an stark beanspruchten Stellen (wie z.B. Armlehnen oder Verdeckkanten) oder ein Verblassen bei Sonneneinstrahlung begründen grundsätzlich keinen Reklamationsanspruch.

 

8.6 Sind Sie Unternehmer, beträgt die Gewährleistungsfrist 1 Jahr. In diesem Fall leisten wir für Mängel der Ware zunächst nach unserer Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Die von einem Unternehmer geltend gemachten Mängelansprüche setzen voraus, dass der Unternehmer seinen nach § 377 HGB geschuldeten Untersuchungs- und Rügeobliegenheiten ordnungsgemäß nachgekommen sind.

 

9. Haftung

 

9.1 Ansprüche auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung unsererseits, unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrages notwendig ist.

 

9.2 Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

 

9.3 Die Einschränkungen der Absätze 8.1 und 8.2 gelten auch zugunsten unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

 

9.4 Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

 

10. Urheberrecht

 

Sämtliche auf diesen Seiten dargestellten Fotos, Logos, Layouts, Texte, Berichte und Scripte, welche Eigententwicklungen von uns sind, dürfen nicht ohne Einverständnis kopiert oder anderweitig genutzt werden.

 

11. Datenschutz

 

Personenbezogene Daten werden von uns ausschließlich für die Abwicklung der Bestellung erfragt, gespeichert und verwendet.  Eine weitergehende Nutzung z.B. für Werbezwecke ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis hierzu ist ausgeschlossen.

 

Um ihre Bestellung abwickeln und ausliefern zu können, geben wir ihre Daten nur an Dritte weiter, wenn diese in die Auftragsabwicklung involviert sind (z.B. Lieferdienste).

 

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten.

 

10. Beschwerdeverfahren

 

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter folgendem Link finden:

 

http://ec.europa.eu/consumers/odr/

 

11. Schlussbestimmungen

 

11.1 Sind Sie Unternehmer, so ist Gerichtsstand Düsseldorf. Wir sind in diesem Fall auch berechtigt, Sie an Ihrem Wohnsitzgericht zu verklagen.

 

11.2 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Bei Verträgen zu einem Zweck, der nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Berechtigten zugerechnet werden kann, insbesondere bei einem Vertrag mit einem Verbraucher, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

 

11.3 Soweit die Bestimmungen nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam sind, richtet sich der Inhalt des Vertrages nach den gesetzlichen Vorschriften.

 

 

 

STAND: 22. August 2016

 

 

 

Direkter Kontakt:

Telefonnummer:

02103 - 90830 90

02103 - 33 92 54 1
Mo.-Fr. von 10-18.00 Uhr

----------------------------------------

Aufgrund einer Störung sind unten genannte Rufnummern zur Zeit nicht erreichbar !

0180 - 55 830 55*
Mo.-Fr. von 10-18.00 Uhr

*(14 Cent/Min aus dem deutschem Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis 42 ct/min)